Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

News von Uhren2000 zu Luxusuhren und Marken

Die neue Panerai Luminor Submersible ist ein echter Hingucker der Marke. Von außen ist natürlich das markante Design der Marke vorherrschend. Das korrosionsbeständige Titangehäuse ist geprägt von der Kronenschutzbrücke, die das geschützte Warenzeichen von Panerai darstellt. Das schwarze Zifferblatt sowie die schwarze Lünette verleihen der Uhr ein elegantes Aussehen, sodass der Fokus auf dem ausdrucksstarken Gehäuse liegen kann.

Weiterlesen

2014 war ein tolles Jahr für jeden Uhrenfanatiker. Die verschiedenen Marken haben auch dieses Jahr keine Wünsche bei ihren anspruchsvollen Kunden offen gelassen. Geglänzt werden konnte nicht nur mit tollen neuen Modellen, sondern auch mit der Verwendung hochwertiger Materialien, die das Schmuckstück zu einem Unikat werden lassen. Gerade exklusive Modelle waren 2014 sehr gefragt, da der Fokus bei vielen Herstellen immer mehr auf den besonderen Materialien liegt: Gerne werden hochwertige Stoffe wie Rosegold, Keramik oder auch Titan verwendet, wobei aber auch feinste Lederarten, wie Rochenleder gern gesehen sind. Ein Evergreen waren aber natürlich auch dieses Jahr exklusive Stücke.

Weiterlesen

Nach der erfolgreichen Kooperation mit Arturo Fuente, einem der bekanntesten Hersteller exquisiter Zigarren, stellt das Hause Hublot nun ein weiteres Modell vor: Die Hublot Forbidden X. Der Stolz der Familie Fuente auf die kubanischen Wurzeln spiegelt sich vor allem in den verarbeiteten Zigarrenblättern wieder. Diese wurden unter Verwendung von Epoxidharz in die Ziffernblätter eingesetzt.

Weiterlesen

In Anlehnung an die schnellste Motorsport-Liga der Welt präsentiert TAG Heuer die neu aufgelegte TAG Heuer Formula 1.

Das neu gestaltete 44-mm-Gehäuse beherbergt das Uhrwerk Calibre 16, welches sich durch einen Chronographen, eine kleine Sekunde bei 9 Uhr, sowie einer Datumsanzeige auszeichnen kann. Die aus poliertem Stahl gefertigte Uhr besticht im Design durch die schwarze Tachymeterskala und einem roten „TACHYMETER“-Schriftzeug auf der Lünette.

Weiterlesen

Das klassische Modell der "Luminor Base 8 Days Acciaio" Ref. PAM00560 ist geprägt von den Details der historischen Modelle. Der männliche Charakter der Uhr wird durch das unverkennbare Merkmal der markanten Kronenschutzbrücke unterstützt. Dieses Merkmal dient nicht nur einem unverwechselbaren Aussehen, sondern trägt auch zu einer Wasserdichte in eine Tiefe von bis zu 300 Metern bei.

Weiterlesen

2014 erscheint das nächste Sondermodell der Fliegeruhr Chronograph Edition „Le Petit Prince“ Ref. IW500906 von IWC zu Ehren von Antoine de Saint-Exupérys Erzählung “Der kleine Prinz”, dem erfolgreichsten Werk des Schriftstellers. Gemeinsam unterstützen Sotheby’s und IWC die Stiftung Antoine de Saint-Exupéry pour la Jeunesse.

Diese Hommage an den Schriftsteller spiegelt sich vor allem in der Gravur „Unique Prince“ auf der Rückseite wieder, sowie einem goldenen Medaillon mit dem Abbild des Kleinen Prinzen.

Weiterlesen

Die sportlich-wuchtige Nautilus aus dem Hause Patek Philippe war bei ihrer Einführung in den 1970er Jahren ein echtes Novum für die Schweizer Manufaktur, die sich vornehmlich auf elegante Golduhren mit flachem Gehäuse konzentrierte. Daher hatten viele Kunden anfangs Schwierigkeiten mit der Edelstahl-Uhr, was sich vor allem nach der Einführung des Nautilus-Chronographen 2006 schlagartig änderte und es für diesen Bestseller zeitweise sogar Wartelisten gibt.

Weiterlesen

Der neue Hingucker aus dem Hause Nomos ist die Lambda tiefblau, als tolle Variante der preisgekrönten Handaufzugsuhr dieses Herstellers.

Das in einem Spezialatelier der Manufaktur gefertigte Modell überzeugt durch Extravaganz gepaart mit hoher Uhrmacherkunst.

Weiterlesen

Auf der Baselworld 2014 zeigt Rolex, dass die Marke mehr ist als nur Oyster.

Mit der neuen Rolex Cellini Time stellt die Traditionsmarke eine neue Kollektion vor. Diese neue Uhr ist als klassisch und elegant zeitloses Modell eine willkommene Abwechslung zu der Oyster-Reihe.

Weiterlesen

Die lange Geschichte von Omega geht bis zur der ersten Mondlandung 1969 zurück, wo bereits eine Uhr von Omega mit an Bord war. Daher scheint es sehr passend, dass Omega mit der neuen Edition der Speedmaster Grey Side of the Moon gerade darauf anspielen will.

Weiterlesen

Telefonische Beratung Mo-Sa 9 - 18 Uhr: +49 71 42 - 344 01 58


Persönliche Abholung vor Ort nach Terminvereinbarung möglich.

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller