Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Die neue Panerai Luminor Submersible 1950 BMG-TECH 3 Days Automatic PAM00692

Die Panerai Luminor Submersible 1950 BMG-Tech ist eine innovative Meisterleistung

Mit der Panerai Luminor Submersible 1950 BMG-TECH erweitert die Uhrenmanufaktur Panerai die Vielfalt bei ihren Gehäusematerialien. Bei dem BMG-Tech, Bulk Metallic Glas, handelt es sich um ein Glas, das nicht nur außergewöhnlich schlagfest sondern auch sehr korrosionsbeständig ist. Das neue Material ist leichter als Stahl. Auf der atomaren Ebene weist die Legierung amorphe statt kristalliner Strukturen auf.

Hochfest und innovativ

Bei der Panerai Luminor Submersible 1950 BMG-Tech ist nicht nur das Gehäuse aus dem neuen BMG-Tech gefertigt. Auch die Lünette sowie die Aufzugskrone und die Brücke für den Kronenschutz bestehen aus dem innovativen Material. Für ihre Fertigung durchläuft die Legierung bei hohen Temperaturen ein Hochdruckspritzverfahren. Der darauf folgende Abkühlungsprozess dauert nur ein paar wenige Sekunden. Deshalb können sich die Atome nicht in einer geordneten Struktur anordnen. Stattdessen bilden sie eine so genannte chaotische Struktur. Diese ist für die Korrosionsbeständigkeit, Härte und Stoßfestigkeit verantwortlich und macht die Uhr widerstandsfähig gegen Magnetfelder.

Beeindruckende Gangreserve

Mit 47 Millimetern Durchmesser ist das Gehäuse der Panerai Luminor Submersible 1950 BMG-Tech äußerst eindrucksvoll. Der Boden der Taucheruhr besteht aus Titan, die Lünette ist einseitig drehbar. Bis zu 30 Bar ist die bemerkenswerte Taucheruhr wasserdicht. In ihrem Inneren tickt das Automatikwerk P.9010. Diese Neuentwicklung verleiht der Panerai Luminor Submersible 1950 BMG-Tech eine Gangreserve von drei Tagen.

Weitere Nachrichten aus der Uhrenwelt

Telefonische Beratung Mo-Sa 9 - 19 Uhr: +49 71 42 - 344 01 58

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller