Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Die neue Tudor Heritage Black Bay Chrono verfügt über ein Manufakturkaliber

Die neue Tudor Heritage Black Bay Chrono ist der erste Chronograph des Schweizer Unternehmens mit einem Manufakturkaliber. Typisch für das Modell aus der Black Bay Reihe ist das tiefschwarze Zifferblatt. Sportlich edel wirkt es im Kontrast zum Gehäuse und der Lünette aus Edelstahl. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 41 Millimetern. Gewölbtes Saphirglas schützt die bei Liebhaber hochwertiger Taucheruhren beliebten Snowflake-Zeiger. 

Beeindruckendes Uhrwerk

Ohne Übertreibung kann das Kaliber als das Herz der Tudor Heritage Black Bay Chrono bezeichnet werden. Das automatische Chronographenkaliber MT5813 ist eine integrierte Konstruktion. Das heißt, alle Komponenten, die dem Messen von Zeitintervallen dienen, sind aufeinander abgestimmt. Das Uhrwerk basiert auf dem Kaliber B01 der Firma Breitling. Das Schweizer Unternehmen Tudor hat es mit seiner eigenen Spiralfeder aus Silizium und einem hauseigenen Rotor ausgestattet.

Traditionelle Elemente

Die Tudor Heritage Black Bay Chrono ist Dank ihrer verschraubten Krone bis 20 bar wasserdicht. Neben ein paar traditionellen Elementen, wie eckige Zeiger und große Aufzugskrone, hat das Traditionsunternehmen Tudor auch bei der Angabe der Wasserdichtigkeit auf das historische Vorbild zurückgegriffen. So steht die Angabe der Tauchtiefe in roter Schrift in der unteren Hälfte des Zifferblatts. In die feststehende Lünette ist eine Tachymeterskala graviert. Auch das lehnt sich an die Optik der traditionellen Vorbilder der Tudor Heritage Black Bay Chrono an.

Weitere Nachrichten aus der Uhrenwelt

Telefonische Beratung Mo-Sa 9 - 19 Uhr: +49 71 42 - 344 01 58

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller