Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Im Jubiläumsjahr fügt IWC der Fliegeruhren-Linie drei Modelle hinzu

2018 ist für IWC und ganz besonders für die IWC Fliegeruhr ein ganz besonderes Jahr. Der 150. Geburtstag der Traditionsmanufaktur wird gefeiert und zwar unter anderem mit einer Jubiläumskollektion. Auf dem Salon International de la Haute Horlogerie haben die Designer von IWC in Genf drei Jubiläumsmodelle der IWC Fliegeruhr vorgestellt, die es nur in limitierter Auflage gibt. 

Drei neue Mitglieder in der IWC Familie

Zu den drei Jubiläumsmodellen gehört die Big Pilot's Watch Annual Calendar Edition «150 Years». Mit einem Jahreskalender im amerikanischen Format und dem aufwändigen Lackziffernblatt beweist sie einmal mehr das Können der Uhrmacher von IWC. Die Kalenderfunktion ist auf hundert Jahre angelegt und fordert lediglich einmal pro Jahr eine manuelle Korrektur. Auch die Big Pilot's Watch Big Date Edition «150 Years» macht dem Namen IWC alle Ehre. Diese besonders Große Fliegeruhr bietet Platz für eine großziffrige Datumsanzeige. Es sind jeweils hundert Exemplare dieser Jubiläumsedition mit blauem und mit weißem Ziffernblatt erhältlich, wobei das Lackfinish den Uhren einen besonderen Hauch Luxus verleiht. Die dritte im Bunde ist der Pilot's Watch Chronograph Edition «150 Years» mit einer Auflage von tausend Exemplaren. Weißes Ziffernblatt mit gebläuten Zeigern sowie das Ziffernblatt mit Lackfinish lassen dieses Modell aus der Masse herausstechen, wie es sich für eine IWC Fliegeruhr im Jubiläumsjahr gehört.

Weitere Nachrichten aus der Uhrenwelt

Telefonische Beratung Mo-Sa 9 - 18 Uhr: +49 71 42 - 344 01 58

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller