Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

IWC Portofino Hand-Wound Moon Phase Edition 150 Years

Zu den raffinierten und überraschenden Neuheiten aus dem Hause IWC Schaffhausen zählt auch die IWC Portofino Hand-Wound Moon Phase Edition 150 Years. Bei diesem besonderen Modell handelt es sich um eine Sonderedition, die auf 350 Exemplare beschränkt ist. Sie vereint klassische Elemente wie den Handaufzug und eine achttägige Gangreserve mit extravaganten Designelementen. Die Mondphasenanzeige auf der Zwölfuhrposition bildet das Herzstück der Luxusuhr. Sie weicht erst nach 577,5 Jahren um einen einzigen Tag von der tatsächlichen Mondphase ab und verspricht damit höchste Genauigkeit. Ergänzt wird sie von einer Gangreserveanzeige auf der Neunuhrposition, einer Datumsanzeige auf drei Uhr und einer kleinen Sekunde mit Stoppfunktion im unteren Bereich. 

Mondphasenanzeige in ihrer schönsten Form

Die hochexakte Anzeige der Mondphase wird bei der IWC Portofino Hand-Wound Moon Phase Edition 150 Years in besonders eleganter Weise in Szene gesetzt. Das 45 Millimeter messende Edelstahlgehäuse sorgt dafür, dass das Uhrwerk vom Kaliber 59800 bestens geschützt ist. Das hochwertige Kaliber mit Handaufzug und 30 Steinen ermöglicht die Gangreserve von stolzen acht Tagen. Das Ziffernblatt in nachtblau mit Lackfinish lässt die rhodierten Zeiger klar hervortreten. Auch Mond und Sterne heben sich deutlich vom dunklen Hintergrund ab. Der Gehäuseboden aus Saphirglas ermöglicht einen Blick auf das technische Innenleben der IWC Portofino Hand-Wound Moon Phase Edition 150 Years und verleiht ihr damit einen besonderen Touch. Die hohe Qualität setzt sich auch im Armband aus schwarzem Alligatorleder aus dem Hause Santoni fort.

Weitere Nachrichten aus der Uhrenwelt

Telefonische Beratung Mo-Sa 9 - 18 Uhr: +49 71 42 - 344 01 58

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller