Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

IWC Portugieser feiert Jubiläum mit fünf limitierten Modellen

Fünf limitierte Portugieser Uhren ergänzen die IWC Portugieser Modellreihe aus der Traditionswerkstatt IWC Schaffhausen. Zu sehen bekam die Öffentlichkeit die neuen Versionen beim Genfer Salon International de la Haute Horlogerie (SIHH). Anlass für die Präsentation ist der 150. Geburtstag der Uhren Manufaktur.

Technisch anspruchsvolle Uhren

Die IWC Portugieser Constant-Force Tourbillon Ausgabe "150 Years" ist eines der technisch anspruchsvollsten Modelle aus der Kollektion. Zum ersten Mal kombiniert es ein Konstantkraft-Tourbillon und eine einfachen Mondphasenanzeige. Einen ewigen Kalender und ein Tourbillon bringt die Portugieser Perpetual Calendar Tourbillon Edition "150 Years" erstmals auf das Zifferblatt. Außerdem lanciert IWC im Rahmen der Jubiläumskollektion eine IWC Portugieser Uhr mit einem ewigen Kalender. Die Portugieser Chronograph verfügt über ein IWC-Manufakturkaliber. Liebhaber von Uhren mit Handaufzug können sich an einem Jubiläumsmodell der Portugieser Handaufzug erfreuen.

Hoher Wiedererkennungswert

Wichtiges Merkmal der IWC Portugieser Armbanduhren sind die Zifferblätter in den Farben Weiß und Blau. Hergestellt wurden sie in dem für IWC typischen aufwändigen Lackverfahren. Beeindruckend ist auch das neue IWC-Manufakturkaliber 94805. Es wird mit der Hand in Gang gesetzt und hat eine Gangreserve von 96 Stunden. Das außergewöhnliche Uhrwerk kombiniert erstmalig ein Konstantkraft-Tourbillon und eine einfache Mondphasenanzeige. Diese ist so zuverlässig und präzise, dass sie erst nach der Zeit von 577,5 Jahren um einen Tag berichtigt werden muss.

Weitere Nachrichten aus der Uhrenwelt

Telefonische Beratung Mo-Sa 9 - 18 Uhr: +49 71 42 - 344 01 58

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller