Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Limitierte IWC Pilot´s Watch Chronograph Top Gun „Mojave Desert“ IW389103

Er wurde nach einer Wüste im Westen Nordamerikas benannt und hat den dazugehörigen Look erhalten, der neue IWC Pilot´s Watch Chronograph Top Gun, in der „Mojave Desert“ Edition IW389103. Sein Gehäuse ist aus sandfarbener Keramik, der Farbton hierbei wird durch die Kombination von Zirkonoxid und anderen Metalloxiden erreicht. Zudem ist der Farbton der IW389103 passend zu den Anzügen der Navy Piloten, denn in der Mojave Wüste hat die US-Navy die größte Landfläche mit der Naval Air Weapons Station China Lake. 

Ton in Ton gehalten

Neben dem Gehäuse aus sandfarbener Keramik, wurde auch die Lünette des IWC Pilot´s Watch Chronograph Top Gun IW389103 in sandfarbener Keramik gefertigt. Die verschraubte Krone und der Gehäuseboden der Uhr wurden jedoch aus Titan hergestellt. Auf dem Titanboden wurde zudem das Top Gun Logo eingraviert. Der Farbton der Uhr wird auch beim Armband weiter eingehalten. Dieses ist ein beigefarbenes Kautschukarmband mit einem Textilinlay, welches durch eine Faltschließe aus Edelstahl verschlossen wird.

Limitierte Stückzahl der IWC Top Gun IW389103

Im Innern der IW389103 arbeitet das IWC Manufakturkaliber 69830. Dieses Kaliber kann eine Gangreserve von 46 Stunden aufbauen. Es ermöglicht neben der Anzeige der Zeit, auch eine Wochentagsanzeige und eine Datumsanzeige, welches beides auf Höhe der 3-Uhr Position zu sehen ist. Das Zifferblatt und die Hilfszifferblätter, des IWC Pilot´s Watch Chronograph Top Gun „Mojave Desert“, sind dunkelbraun und haben als Kontrast sandfarbene Indizes und Zeiger, die mit Leuchtmasse beschichtet sind. Das Besondere an der Uhr, sie ist auf 500 Stück limitiert.

Weitere Nachrichten aus der Uhrenwelt

Telefonische Beratung Mo-Sa 9 - 18 Uhr: +49 71 42 - 344 01 58


Persönliche Abholung vor Ort nach Terminvereinbarung möglich.

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller