Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Weitere Modelle in der Spitfire Reihe – der Pilot´s Watch Chronograph Spitfire

In die Reihe der Neuerscheinungen von IWC, reiht sich auch der Pilot´s Watch Chronograph Spitfire mit ein. Die Uhr ist in zwei verschiedenen Ausführungen zu erhalten. In ihrem Gehäuse ist das Manufakturkaliber 69380 verbaut und hat damit eine Gangreserve von bis zu 46 Stunden. Der Durchmesser beider Modelle beträgt 41 mm und die Höhe 15,3 mm. Dank der verschraubten Krone, ist die Uhr bis zu 6 bar wasserdicht. Auf der 3 Uhr Position befindet sich noch eine Wochentags- und Datumsanzeige. Die gestoppten Minuten und Stunden werden auf den Hilfszifferblättern, auf den 9 und 12 Uhr Positionen, dargestellt.

Kleine Unterschiede mit großer Wirkung

Der Pilot´s Watch Chronograph Spitfire IW387901 ist mit einem Gehäuse aus Edelstahl erhältlich. Das Zifferblatt in schwarz liegt unter dem entspiegelten Saphirglas. Die weißen arabischen Ziffern und die rhodinierten Zeiger sind mit einer Lumineszenz beschichtet. Das 20 mm breite Armband der Uhr, ist ein grünes Textilarmband mit einer Dornschließe. Im Gegensatz dazu steht der Pilot´s Watch Chronograph Spitfire IW387902. Hier ist das Gehäuse aus Bronze und hat einen Gehäuseboden aus Titan. Das Zifferblatt ist Olivgrün. Die Zeiger der Uhr sind vergoldet und sind zusammen mit den arabischen Ziffern ebenfalls mit der Lumineszenz beschichtet, somit ist das Ablesen der Uhrzeit selbst bei Dunkelheit kein Problem. Das Uhrenmodell ist mit einem braunen Kalbslederarmband, welches durch eine Dornschließe verschlossen wird, ausgestattet.

Weitere Nachrichten aus der Uhrenwelt

Telefonische Beratung Mo-Sa 9 - 18 Uhr: +49 71 42 - 344 01 58


Persönliche Abholung vor Ort nach Terminvereinbarung möglich.

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller