Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Cartier Uhren

Cartier ist eine exklusive französische Uhren- und Schmuckfirma mit Sitz in Paris, Frankreich. Eigentümer der Marke Cartier ist der Schweizer Luxusgüterkonzern Richemont (Compagnie Financière Richemont SA) mit Sitz in Bellevue im Kanton Genf. Ebenfalls vermarktet die Marke Cartier auch Feuerzeuge, Schreibgeräte, Lederwaren, Parfüms, Brillen und Accessoires im typischen Design, in dem ein Leopard vorkommt. (Kollektion: Panthère de Cartier). Seine Augen bestehen fast immer aus Smaragden, die dunklen Flecken der Fellzeichnung sind aus Saphiren oder Onyx. Weiterlesen...

 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Cartier Drive de Cartier Großdatum Retrograde Ref. WSNM0005 Cartier Drive de Cartier Großdatum Retrograde WSNM0005
7.390,00 € *
Ref. Nr.: WSNM0005
Cartier Drive de Cartier ultra-flach Ref. WSNM0011 Cartier Drive de Cartier ultra-flach WSNM0011
4.760,00 € *
Ref. Nr.: WSNM0011
Cartier Santos de Cartier skelettiert DLC WHSA0009 Cartier Santos de Cartier skelettiert DLC WHSA0009
26.600,00 € *
Ref. Nr.: WHSA0009
Cartier Santos de Cartier skelettiert WHSA0007 Cartier Santos de Cartier skelettiert WHSA0007
26.600,00 € *
Ref. Nr.: WHSA0007
Cartier Drive de Cartier WSNM0004 Cartier Drive de Cartier WSNM0004
5.080,00 € *
Ref. Nr.: WSNM0004
Cartier Drive de Cartier Mondphasen Roségold Ref. WGNM0008 Cartier Drive de Cartier Mondphasen Rosegold WGNM0008
15.150,00 € *
Ref. Nr.: WGNM0008
Cartier Drive de Cartier Mondphasen WSNM0008 Cartier Drive de Cartier Mondphasen WSNM0008
6.390,00 € *
Ref. Nr.: WSNM0008
Cartier Drive de Cartier Ref. WSNM0009 Cartier Drive de Cartier WSNM0009
5.080,00 € *
Ref. Nr.: WSNM0009
Cartier Drive de Cartier Roségold Ref. WGNM0003 Cartier Drive de Cartier Rosegold WGNM0003
13.690,00 € *
Ref. Nr.: WGNM0003
Cartier Santos-Dumont Edelstahl Roségold kleines Modell Ref. W2SA0012 Cartier Santos-Dumont kleines Modell W2SA0012
4.060,00 € *
Ref. Nr.: W2SA0012
Cartier Santos-Dumont Edelstahl Roségold großes Modell Ref. W2SA0011 Cartier Santos-Dumont großes Modell W2SA0011
4.430,00 € *
Ref. Nr.: W2SA0011
Cartier Santos-Dumont kleines Modell Ref. WSSA0023 Cartier Santos-Dumont kleines Modell WSSA0023
2.980,00 € *
Ref. Nr.: WSSA0023
Cartier Santos-Dumont großes Modell WSSA0022 Cartier Santos-Dumont großes Modell WSSA0022
3.150,00 € *
Ref. Nr.: WSSA0022
Cartier Santos de Cartier Chronograph XL Modell Ref. WSSA0017 Cartier Santos de Cartier Chronograph WSSA0017
7.300,00 € *
Ref. Nr.: WSSA0017
Cartier Santos de Cartier Chronograph XL Modell Ref. W2SA0008 Cartier Santos de Cartier Chronograph W2SA0008
10.580,00 € *
Ref. Nr.: W2SA0008
Cartier Santos de Cartier Roségold Chronograph XL Modell Ref. WGSA0017 Cartier Santos de Cartier Chronograph Roségold WGSA0017
19.040,00 € *
Ref. Nr.: WGSA0017

Im Jahre 1847 gründete Louis-François Cartier das Schmuckatelier in Paris. Die Firma Cartier residierte zunächst auf dem - zu den Grands Boulevards gehörenden - Boulevard des Italiens.  1874 trat sein Sohn Louis-François-Alfred Cartier in das Unternehmen ein. Dies war der Anfang der Uhrensparte. 1888 stellte er die ersten Armbanduhren aus und im November 1899 verlagerte er seinen Hauptsitz in die Rue de la Paix 13, die Luxusstraße in Paris. Dank des Verzichts auf lange Handschuhe bei der Abendgarderobe kam die Armbanduhr in Mode. 1904 entwickelte sein Sohn Louis Cartier die Armbanduhr Santos, welche er nach seinem Freund, dem brasilianischen Flugpionier, Alberto Santos-Dumont benannte und machte somit die Firma bekannt. Ab 1911 war die Santos auch auf dem Markt erhältlich. Sein 100-jähriges Bestehen feierte Cartier am 30. April 2009 in Amerika.

 

Weitere Produktlinien sind die Pasha (engl., zur Erinnerung an den Pascha von Marrakesch), Tank sowie Must von Gérald Genta. Im Jahre 1917 entstand die bis heute kaum veränderte Tank, welche an den englischen Kampfpanzer Mark IV des Ersten Weltkriegs angelehnt war. 1918 erhielt US-General John J. Pershing und Oberst William Hayward eine Uhr als Dank für die Befreiung Frankreichs. Eine langdauernde Kooperation mit dem Schweizer Uhrenhersteller Jaeger-LeCoultre besteht für die Uhrwerke.

Erhältlich sind die Armbanduhren in Edelstahl, Rolesor weiß, Rolesor gelb, Gelb-, Rot- und Weißgold. Das Uhrwerk ist je nach Modell mechanisch mit Handaufzug oder mechanisch mit Automatikaufzug und die Uhr ist ebenfalls mit oder ohne Diamanten versehen.

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller