Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Produkte von Ulysse Nardin

Die Uhrenfirma Ulysse Nardin wurde 1846 in der Schweiz gegründet und trägt den Namen ihres Gründers, Ulysse Nardin. Spezialisiert war das Unternehmen zunächst auf die Herstellung von Schiffschronometern. Die waren so gut, dass sie in Amerika kopiert wurden. Zu den Olympischen Sommerspielen im Jahr 1936 brachte die Manufaktur Ulysse Nardin eine Herren-Armbanduhr mit einem Gehäuse aus Edelstahl und mit Chronograph auf den Markt. Heute können Kunden begehrte Uhrenkollektionen von Uylsse Nardin kaufen. Sie tragen Namen wie Diver, Marine oder Classic. Auch Uhren der Modellreihen Executive, Freak oder Jade gibt es für Liebhaber von Uhren zu kaufen.

Uhren und Meer

Sportlich und robust ist die Modellreihe Diver von Ulysse Nardin. Dabei fällt sie mit ihrem markanten Design auf. Obwohl diese Kollektion wie kaum eine andere von Ulysse Nardin die enge Verbundenheit zum Meer und zum Tauchen symbolisiert, wird der Zeitmesser nicht nur von Tauchern gern getragen. Für die Armbänder dieser Kollektion wird in erster Linie Kautschuk verwendet. Aber auch aus Gold und Stahl sind Armbänder und Gehäuse gefertigt. Es gibt sie mit Durchmessern zwischen etwa 43 Millimetern und 45 Millimetern. Einige der Uhren der Marke Diver haben Gehäuse aus Titan. Ein wahrer Blickfang sind die Zifferblätter der Kollektion. Sie sind in Silber, Schwarz, Weiß, Braun, Orange, Blau, oder Gelb zu haben. Auch ein Wellenmuster fesselt den Blick.

Bemerkenswerte Materialien

Bei den Armbändern der Modellreihe Marine setzt Ulysse Nardin auf Materialien wie Krokoleder, Kautschuk, Gold und Stahl. Die Gehäuse überzeugen in Stahl, Titanium und Gold. Auch bei den Zifferblättern der außergewöhnlichen Kollektion überwiegen auffällige Nuancen, wie Schwarz, Weiß, Blau oder Silber. In der Optik erinnert die Marine Chronometer Kollektion an Armaturen eines Steuerhauses. Ansonsten sind die Uhren mit einer Wasserdichtigkeit von bis zu 200 Metern und kratzfestem Saphirglas ausgestattet. Verschraubten Kronen machen die Uhren alltagstauglich.

Neue Ufer

Auch die Modellreihe Ulysse Nardin Classic setzt auf die klassischen Vorbilder. Gehäuse aus Stahl oder Gold, Zifferblätter in verschiedenen Farben und in klarer Gestaltung erinnern an die Vorgänger der Taucheruhr. Doch Ulysse Nardin kann mehr, als an Traditionen festhalten. Eine absolutes Highlight der Uhrenmarke Ulysse Nardin ist eine Kollektion mit einem ungewöhnlichen Namen. Im Jahr 2013 lancierte das Traditionshaus Ulysse Nardin die Kollektion Freak. Diese Uhr knüpft zwar an maritime Traditionen der schweizerischen Uhrenfirma an. Das Modell Freak Cruiser kommt aber ohne ein herkömmliches Zifferblatt aus. Das Handaufzugskaliber UN-205 dreht sich um sich selbst und zeigt so die Zeit an. Die Uhr aus dem Haus Ulysse Nardin wendet sich an Uhrenliebhaber, die das Ungewöhnliche lieben.

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller