Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Jaeger-LeCoultre Geophysic für Entdecker

Die Jaeger-LeCoultre Geophysic präsentiert den Erfindergeist der fünfziger Jahre. In beeindruckender Weise verbindet sie den legendären Geist der wissenschaftlichen Eroberungen mit fortschrittlicher Technik und ausgefeilter Architektur. Ursprünglich entworfen für Geografen, überzeugte sie schon vor Jahrzehnten durch eine hoher Widerstandskraft gegen elektromagnetische Felder. Heute kaufen Liebhaber luxuriöser und hoch präziser Uhren die Jaeger-LeCoultre Geophysic wegen ihrer Eleganz, ihrer Zuverlässigkeit und ihrer Schönheit. Außen zeigt die Jaeger-LeCoultre Geophysic ein puristisches und modernes Design, dass sich von kurzfristigen Moden nicht beeindrucken lässt. In ihrem Innern tickt ein hoch präzises und kompliziertes Haute-Horlogerie-Manufakturkaliber. Weiterlesen...

 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Jaeger-LeCoultre Geophysic Universal Time Ref. 8108420 Jaeger-LeCoultre Geophysic Universal Time 8108420
11.150,00 € *
Ref. Nr.: 8108420

Höchste Präzision

Das erste Modell der Jaeger-LeCoultre Geophysic wurde aus Anlass und zu Ehren des internationalen geophysikalischen Jahres 1958 lanciert. Geschaffen werden sollte ein Zeitmesser, der auch unter den schwierigsten Bedingungen ohne Einschränkungen funktioniert. Höchste Präzision gewährleistete im Modell Jaeger-LeCoultre Geophysic 1958 das Kaliber 898/1. Eine spezielle Stoßsicherung in diesen Modellen sorgt dafür, dass die Jaeger-LeCoultre Geophysic gegen Erschütterungen resistent ist. Auch unter Wasser überzeugt die Jaeger-LeCoultre Geophysic. Bis zu 10 bar ist sie wasserdicht.

Eine Neuauflage der Jaeger-LeCoultre Geophysic lancierte das Unternehmen im Jahr 2014. Kenner luxuriöser Uhren können diese Jaeger-LeCoultre Geophysic in verschiedenen Ausführungen kaufen. Dazu gehören Uhrenmodelle aus Edelstahl und aus Rotgold sowie aus Platin. Auch diese Uhren werden durch das legendäre Kaliber 898/1 angetrieben. Es hat den Ruf, zu den am meisten präzisen Uhrwerken der Welt zu gehören. Außerdem überraschen die Modelle der Jaeger-LeCoultre Geophysic mit den beiden neuen Kalibern 770 und 772. Auch ihre Präzision ist enorm und manifestiert sich unter anderem in der so genannten wahren Sekunde. Durch diesen besonderen Mechanismus bewegt sich der Sekundenzeiger in jeder Sekunde um einen zusätzlichen Schritt vorwärts. 

Bemerkenswertes Zifferblatt

Ein besonderes Merkmal der Jaeger-LeCoultre Geophysic sind die Zifferblätter. Sie sind fein gekörnt. Das verleiht ihnen eine außergewöhnliche Struktur und sorgt für eine gute Ablesbarkeit der Zeit unter allen Bedingungen. Indizes und Zeiger heben sich außerdem vom Untergrund des Zifferblatts gut ab. Perfekte Proportionen weisen die Gehäuse aus Edelstahl oder Rotgold auf.

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller