Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Nomos Glashütte Ludwig - klassische Eleganz in Reinkultur

Das Modell Ludwig ist eine klassisch-zeitlose Armbanduhr der für ihre feinen mechanischen Uhren bekannten Manufaktur Nomos Glashütte. Diese 1990 gegründete Marke hat seit ihrer Produktionsaufnahme im Jahre 1992 internationales Ansehen für das erlesene Design ihrer Uhren und die technische Finesse der in ihnen arbeitenden Werke gewonnen. Das Modell Ludwig besticht durch sein schlichtes, zurückgenommenes Design. Dieses Modell ist das einzige im Programm von Nomos Glashütte, das auf seinem Zifferblatt römische Ziffern trägt. Ansonsten hat die Ludwig formale Parallelen zum Modell Tangente, dem Design-Klassiker unter den Kollektionen von Nomos Glashütte, Die Ludwig wirkt jedoch deutlich runder als die streng geometrisch ausgerichtete Tangente und vermittelt einen betont seriösen Eindruck. Weiterlesen...

  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Nomos Ludwig Automatik Datum Ref. 271 Nomos Ludwig Automatik Datum 271
2.320,00 € *
Ref. Nr.: 271-Nomos
Nomos Ludwig 33 Ref. 244 Nomos Ludwig 33 Ref. 244
1.250,00 € *
Ref. Nr.: 244-Nomos
Nomos Glashütte Ludwig 38 Ref. 235 Nomos Ludwig 38 Ref. 235
1.300,00 € *
Ref. Nr.: 235-Nomos
Nomos Glashütte Ludwig 38 Ref. 234 Nomos Ludwig 38 234
1.490,00 € *
Ref. Nr.: 234-Nomos
Nomos Ludwig 38 Datum Ref. 231 Nomos Ludwig 38 Datum 231
1.690,00 € *
Ref. Nr.: 231-Nomos
Nomos Ludwig Automatik Ref. 251 Nomos Ludwig Automatik 251
1.970,00 € *
Ref. Nr.: 251-Nomos
Nomos Ludwig Ref. 205 Nomos Ludwig 205
1.380,00 € *
Ref. Nr.: 205-Nomos

Faszinierende Technik in klassischer Hülle

Nomos Glashütte stattet die Ludwig mit einem Werk des hauseigenen Manufakturkalibers Alpha aus, das eine Gangreserve von ca. 43 Stunden ermöglicht. Das dreiteilige Edelstahlgehäuse ist nach Kundenwunsch mit einem Edelstahlboden oder einem Saphirglas-Sichtboden ausgestattet. Der Gehäusedurchmesser beträgt 35 mm bei einer Höhe von 6,25 mm (Stahlboden) bzw. 6,75 mm (Saphirglasboden). Das galvanisierte Zifferblatt des Basismodells ist serienmäßig weiß versilbert und besitzt temperaturgebläute Stahlzeiger. Nomos Glashütte garantiert Wasserdichtigkeit bis 3 atm (30 m). Die Nomos Glashütte Ludwig wird mit einem schwarzen Lederarmband des Fabrikats Horween Genuine Shell Cordovan mit einer Anstoßbreite von 18 mm geliefert. Das Basismodell der Ludwig ist mit einer dezentralen Sekunde und einer Sekundenstoppfunktion ausgestattet.

Exklusive Modellvarianten für hohe Ansprüche an Technik und Design

Neben dem beschriebenen Basismodell existiert die Ludwig auch in einer kleineren Version mit einem 32,8 mm betragenden Gehäusedurchmesser. Die Ludwig neomatik, die es auch mit champagnerfarbenem Zifferblatt gibt, arbeitet mit einem Selbstaufzugswerk des hauseigenen Manufakturkalibers DUW 3001. In der größeren Ludwig 38 werden die eigenen Handaufzugswerke der Kaliber Alpha bzw. DUW 4101 (bei der Ludwig 38 mit Datumsfunktion) verwendet. Außerdem existiert die Version Ludwig Automatik mit und ohne Datumsanzeige.

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller