Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Nomos Glashütte Metro - Stilvolle Eleganz und höchste Präzision

Die Nomos Glashütte Metro hat sich seit Ihrer Vorstellung 2014 bereits zu einer echten Designikone entwickelt. Der Berliner Designer Mark Braun hat bei dieser faszinierenden Armbanduhr einzigartige stilistische Akzente gesetzt, die dazu geführt haben dass die Metro in der kurzen Zeit ihrer Existenz bereits drei wichtige Designpreise gewonnen hat. Nomos Glashütte hat die Metro mit dem Nomos Swing-System ausgestattet, das für höchste Ganggenauigkeit bürgt. Die Metro ist eine der innovativen neuen Uhren von Nomos Glashütte. Diese für ihre feinen mechanischen Uhren geschätzte Manufaktur, die seit 1992 im sächsischen Glashütte hochwertige Handaufzugs- und Automatikuhren fertigt, genießt in der Fachwelt einen exzellenten Ruf für innovatives Design, erstklassige Verarbeitung und anspruchsvolle Technik.


Weiterlesen...

 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Nomos Metro Neomatik Nachtblau Ref. 1110 Nomos Metro Neomatik Nachtblau 1110
2.420,00 € *
Ref. Nr.: 1110
Nomos Metro Neomatik Champagner Ref. 1107 Nomos Metro Neomatik Champagner 1107
2.680,00 € *
Ref. Nr.: 1107-O
Nomos Metro 38 Datum Ref. 1102 Nomos Metro 38 Datum 1102
2.080,00 € *
Ref. Nr.: 1102
Nomos Metro 38 Datum Stadtschwarz 1103 Nomos Metro 38 Datum Stadtschwarz 1103
2.190,00 € *
Ref. Nr.: 1103
Nomos Metro Ref. 1101 Nomos Metro 1101
2.210,00 € *
Ref. Nr.: 1101

Die Ur-Metro mit Datums- und Gangreserveanzeige

Bereits als Nomos Glashütte die Metro 2014 vorstellte, arbeitete in ihr ein Werk des hauseigenen Handaufzugskalibers DUW 4401, das im Grundmodell bis heute eingesetzt wird. Dieses hochpräzise Werk mit 23 Lagersteinen bietet eine Gangreserve von ca. 42 Stunden. Das Edelstahlgehäuse der Grundversion weist einen Durchmesser von 37 mm und eine Höhe von 7,75 mm auf. Nomos Glashütte garantiert Wasserdichtigkeit bis 3 bar. Als Uhrglas kommt kraftfestes Saphirglas zum Einsatz. Das Zifferblatt gibt es in der Farbe silber. Alternativ werden auch andere Farbwünsche erfüllt.

Anspruchsvolle Technik mit attraktiven Komplikationen

Die Nomos Glashütte Metro ist mit der patentierten Nomos-Datumsanzeige ausgestattet. Hinzu kommt die Gangreserveanzeige und eine kleine Sekunde. Das Sichtbodenfenster im gravierten Edelstahlboden ermöglicht einen Blick auf die Funktion des Uhrwerks. Eine reizvolle Alternative ist die leicht größere Metro 38 Datum Ref. 1102 mit einem Gehäusedurchmesser von 38,5 mm, die Nomos Glashütte als Metro 38 Datum Stadtschwarz Ref. 1103 auch mit einem schwarz lackierten Zifferblatt anbietet. Für Freunde von Automatikuhren gibt es die Metro neomatik mit dem hauseigenen Nomos-Selbstaufzugskaliber DUW 3001. Optisch besonders reizvoll und auffallend ist die Metro neomatik champagner Ref. 1107 mit champagnergold gefärbtem Zifferblatt, die durch ihre Minuterie in neon-orange und ihre rhodinierten Zeiger besticht.

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller