Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Nomos Glashütte Tangomat - Designklassiker mit Selbstaufzugswerk

Die Nomos Glashütte Tangomat ist die vergrößerte Automatikversion des legendären Armbanduhrenmodells Tangente, das bereits seit der Produktionsaufnahme dieser Manufaktur im Jahre 1992 stilprägend für die hochwertigen mechanischen Uhren dieses Herstellers ist. Mit der Einführung des hauseigenen Selbstaufzugskalibers Epsilon erfolgte die Vorstellung der Tangomat, die die Formensprache der Tangente aufnimmt und den Erfordernissen einer Automatikuhr anpasst. Inzwischen ist die Nomos Glashütte Tangomat selbst zu einem vielfach ausgezeichneten Designklassiker geworden, der durch zurückhaltende Eleganz, anspruchsvolle Technik und hochwertige Verarbeitung besticht. Zudem genießt die Nomos Glashütte Tangomat ein exzellentes Renommee wegen ihrer hohen Ganggenauigkeit und Aufzugsleistung. Weiterlesen...

 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Nomos Tangomat GMT Ref. 635 Nomos Tangomat GMT 635
3.000,00 € *
Ref. Nr.: 635-Nomos
Nomos Tangomat Datum Ref. 602 Nomos Tangomat Datum 602
2.350,00 € *
Ref. Nr.: 602-Nomos
Nomos Glashütte Tangomat Ruthenium Datum Ref. 604 Nomos Tangomat Ruthenium Datum 604
2.450,00 € *
Ref. Nr.: 604-Nomos
Nomos Tangomat Edelstahl Automatik Ref. 601 Nomos Tangomat 601 Automatik
1.990,00 € *
Ref. Nr.: 601-Nomos
Nomos Tangomat Ruthenium Automatik Ref. 603 Nomos Tangomat Ruthenium 603 Automatik
2.050,00 € *
Ref. Nr.: 603-Nomos

Anspruchsvolle Technik in stilvollem Gewand

Die Nomos Glashütte Tangomat besitzt ein zweiteiliges Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 38,3 mm und einem Uhrglas aus kratzfestem Saphirglas. Die Höhe des Gehäuses beträgt 8,2 mm bei einem Stahlboden bzw. 8,3 mm bei einem Saphirglas-Sichtboden. Nomos Glashütte stattet die Tangomat mit einem Werk des hauseigenen Selbstauszugskalibers Epsilon aus, das eine Gangdauer von ca. 43 Stunden ermöglicht. Das sechsfach verschraubte Zifferblatt des Grundmodells ist galvanisiert und weiß versilbert. Es besitzt temperaturgebläute Stahlzeiger. Nomos Glashütte liefert die Tangomat mit einem schwarzen Lederarmband mit einer Anstoßbreite von 20 mm. Wasserdichtheit besteht bis 3 bar.

Hochwertiges Werk für perfekte Ganggenauigkeit

Das Nomos-Manufakturkaliber Epsilon bürgt für hochpräzise Funktion. Die Grundversion des Modells Tangomat ist mit einer dezentralen Sekundenanzeige und einer Sekundenstopp-Funktion ausgestattet. Das Werk besitzt eine Glashütter Dreiviertelplatine und besitzt 26 Rubine als Lagersteine. Der Rotor ist beidseitig aufziehend ausgelegt. Neben einer Incabloc-Stoßsicherung und einer Unruhspirale aus Nivarox 1A verfügt das Werk über eine sechslagige Feinregulierung. Die Oberfläche des Werks ist rhodiniert und mit dem Glashütter Streifenschliff verziert. Sperr- und Doppelrad zeigen den klassischen Glashütter Sonnenschliff. Neben dem Basismodell gibt es auch die Tangomat GMT Referenz 635, eine Weltzeituhr für die Nutzung in zwei Zeitzonen. Daneben gibt es Versionen mit Datumsanzeige und/oder rutheniumbeschichtetem Zifferblatt.

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller