Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Officine Panerai Uhren günstig kaufen

Geschichtlich gesehen gründete 1860 Giovanni Panerai in Florenz ein Uhrmachergeschäft, welches im Jahre 1890 unter der Leitung seines Großenkels Guido Panerai weitergeführt wurde. Das Geschäft wurde auf die faszinierende Piazza San Giovanni umgezogen. In dieser Zeit wurde das Unternehmen auch von Orologeria Svizzera in Officine Panerai umbenannt. Die Firma Panerai hatte zu dieser Zeit schon etliche Patente. Die Piazza San Giovanni ist heute noch der Standort von Officine Panerai und wurde im Jahre 2001 komplett renoviert und neu eröffnet. Im 19. Jahrhundert erhielt Panerai den Auftrag der königlichen italienischen Marine, Zielvorrichtungen, Zeitzünder, Tiefenmesser sowie mechanische Rechenmaschinen zu produzieren. Im Jahre 1916 hat Guido Panerai einen Durchbruch mit der Erfindung von Leuchtsubstanz, welche Radiomir genannt wurde. Diese Substanz macht es möglich die Zahlen und Ziffern unter Wasser und in völliger Dunkelheit abzulesen. Weiterlesen...

 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 1 von 10
Panerai Radiomir 3 Days Acciaio 47 Limited Edition PAM00721 Panerai Radiomir 3 Days Acciaio 47 Limited Edition PAM00721
8.900,00 € *
Ref. Nr.: PAM00721
Panerai Radiomir Base 3 Days Acciaio 45 Ref. PAM00753 Panerai Radiomir Base 3 Days Acciaio 45 PAM00753
3.400,00 € *
Ref. Nr.: PAM00753
Panerai Radiomir 1940 3 Days GMT Power Reserve Acciaio PAM00628 Panerai Radiomir 1940 3 Days GMT Power Reserve Acciaio PAM00628
9.280,00 € *
Ref. Nr.: PAM00628
Panerai Luminor 1950 3 Days GMT Automatic Ceramica PAM01441 Panerai Luminor 1950 3 Days GMT Automatic Ceramica PAM01441
8.950,00 € *
Ref. Nr.: PAM01441
Panerai Luminor Due 3 Days Titanio Automatic 45 Ref. PAM00729 Panerai Luminor Due 3 Days Automatic Titanio PAM00729
8.720,00 € *
Ref. Nr.: PAM00729
Panerai Luminor 1950 3 Days GMT Power Reserve Automatic PAM01537 Panerai Luminor 1950 3 Days GMT Power Reserve Automatic PAM01537
6.720,00 € *
Ref. Nr.: PAM01537
Panerai Luminor 1950 3 Days GMT Acciaio PAM01535 Panerai Luminor 1950 3 Days GMT Acciaio PAM01535
6.720,00 € *
Ref. Nr.: PAM01535
Panerai Luminor Marina Automatic Acciaio 44 mm Ref. PAM01104 Panerai Luminor Marina Automatic Acciaio PAM01104
6.150,00 € *
Ref. Nr.: PAM01104
Panerai Luminor Due 3 Days GMT Power Reserve Automatic Acciaio 45 PAM00944 Panerai Luminor Due 3 Days GMT Power Reserve Automatic Acciaio 45 PAM00944
10.800,00 € *
Ref. Nr.: PAM00944
Panerai Luminor Due 3 Days Automatic Acciaio 45 PAM00943 Panerai Luminor Due 3 Days Automatic Acciaio 45 PAM00943
9.800,00 € *
Ref. Nr.: PAM00943
Panerai Luminor Due 3 Days Acciaio 42 PAM00906 Panerai Luminor Due 3 Days Acciaio 42 PAM00906
6.200,00 € *
Ref. Nr.: PAM00906
Panerai Luminor Due 3 Days Acciaio 42 PAM00904 Panerai Luminor Due 3 Days Acciaio 42 PAM00904
6.200,00 € *
Ref. Nr.: PAM00904
Panerai Luminor Due 3 Days Automatic Oro Rosso 38 PAM00908 Panerai Luminor Due 3 Days Automatic Oro Rosso 38 PAM00908
15.400,00 € *
Ref. Nr.: PAM00908
Panerai Luminor Due 3 Days Acciaio 38 PAM00903 Panerai Luminor Due 3 Days Acciaio 38 PAM00903
5.900,00 € *
Ref. Nr.: PAM00903
Panerai Luminor Due 3 Days Automatic Oro Rosso 38 PAM00756 Panerai Luminor Due 3 Days Automatic Oro Rosso 38 PAM00756
14.900,00 € *
Ref. Nr.: PAM00756
Panerai Luminor Due 3 Days Acciaio 38 PAM00755 Panerai Luminor Due 3 Days Acciaio 38 PAM00755
5.900,00 € *
Ref. Nr.: PAM00755
  • 1 von 10

Panerai Uhren bieten eine einmalige Symbiose aus exzellentem italienischem Design und hoher Schweizer Uhrmacherkunst. 

Im Jahre 1938 wurde Officine Panerai von der Italienischen Marine beauftragt, eine Taucherarmbanduhr mit hohen spezifischen Anforderungen zu konstruieren. Diese Uhr wurde zwischen 1937 und 1949 in Handarbeit hergestellt, und mit einem Rolex Werk ausgestattet. Sie wurde Panerai Radiomir genannt und war dank Ihrer Radiomir Leuchtmasse auch unter Wasser und bei schlechten Sichtverhältnissen sehr gut ablesbar. Diese Maritime Uhr wurde unter anderem auch von der italienischen Kampfschwimmertruppe namens Gamma getragen und unterlag lange der militärischen Geheimhaltung. Es wurden ca.360 Uhren Produziert. Einige Modelle von Officine Panerai tragen heute noch etliche Merkmale von damals, einige Bespiele hierfür sind das kissenförmiges Gehäuse aus rostfreiem Edelstahl. Dieses ist jedoch in vielen Variationen erhältlich, wie zum Beispiel in Gelb Gold oder Rosegold sowie Keramik. Was außerdem noch von damals geblieben ist, sind die leuchtende Ziffern und Markierungen, ein mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug und ein breites wasserfestes Armband. Ein spezieller Prototyp wird 1943 für Offiziere entwickelt, die den Name Mare Nostrum trägt und die Chronographen mit zwei Zählwerken hat. Heutzutage trägt der Name Mare Nostrum auch eine Hilfsorganisation Schiffbrüchiger. Leider wurden nur ein paar Stück von der Uhr produziert. Übrig sind von dieser tollen Uhr nur einige Fotos und eine einzige Uhr die im Jahr 2005 entdeckt wurde. 

Einen Meilenstein setzte Panerai auch mit der Entwicklung der Kronenschutzbrücke, welche das Eindringen von Wasser in das Gehäuse verhindert und die Krone schützt. Zudem wird die Kronendichtung durch die das Aufziehen entstehende Belastung schützt. All das wurde vollständig im Hause Officine Panerai entwickelt. 1949 wird die selbstleuchtende Leuchtmasse Radiomir umbenannt in Luminor und nun auf Tritiumbasis hergestellt. Sie wird und ist das Nachfolgermodell der Panerai Radiomir.

In Anlehnung dieser Uhren wird heute die Panerai 1950 Serie produziert. Im Jahre 1956 wird ein Modell der Radiomir mit einem übergroßem Gehäuse und drehbarer Lünette für die ägyptische Marine entwickelt. Der Name von diesem Radiomir Modell war Egiziano was im Italienischen ägyptisch bedeutet. Guido Panerai stirbt leider und sein Sohn Giuseppe übernimmt die Führung. Darauffolgend übernimmt ein anderer nämlich der Ingenieur Dino Zei die Leitung des Unternehmens. Der Markenname G.Panerai & Figlio wird geändert in Officine Panerai S.r.L. 

Panerai wird nach wie vor unter Geheimhaltung verpflichtet, dem Italienischen Militär Uhren zu produzieren. Im Jahre 1993 wird auf dem Marine Kreuzer Durand De La Penne in der Öffentlichkeit drei limitierte Modelle präsentiert, diese trugen den Namen Luminor Marina, Luminor und Mare Nostrum. Diese drei Modelle waren äußerst begehrt. Officine Panerai gelang es im Jahre 1995 mit der Serie Slytech großes Interesse auf sich zu ziehen. Das in der Zwischenzeit stark gewachsene Unternehmen Panerai wird 1997 von der Vendome Gruppe übernommen. Dies ist eine Holding für Luxusuhren. Die Vendome Holding verschmilzt darauffolgend mit dem Luxuskonzern Richemont. 

Im Jahre 2005 eröffnet Officine Panerai seine erste Manufaktur. Das erste hauseigene Uhrwerk bekam den Namen Kaliber P.2002. In den folgenden 2 Jahren präsentiert Officine Panerai drei neue vollständig eigenentwickelte Kaliber. Diese sind die Kaliber P.9000 und P.2006 und werden im Jahr 2008 präsentiert. Auch diese beiden sind vollständig in Eigenfertigung von der Florentiner Marke entwickelt. Das Kaliber P.9000 hat eine Gangreserve von 72 Stunden und das Kaliber P.2006 ist eine Weiterentwicklung des Kalibers P.2004 mit einem Drücker Chronograph bei dem die Schleppzeige Funktion von einem zweiten Drücker bei 10 Uhr gesteuert wird. Die Luminor Submersible 1950 3 Days Automatik Bronzo wird im Jahr 2011 vorgestellt. In demselben Jahr eröffnet Officine Panerai seine dreißigste Boutique in Florida. Im darauffolgenden Jahr kommen zwei Special Editionen von der Radiomir 1940 auf dem Markt. Officine Panerai präsentiert drei neue Uhrwerke: zum einen das Kaliber P.9100 welches das erste Panerai Chronographenwerk mit Automatikaufzug und Flyback Funktion ist. Dann folgt das Kaliber P.9100/R mit Regatta Countdown und das Kaliber P.5000 ein Uhrwerk mit Handaufzug und acht Tagen Gangreserve. Die neue Panerai Manufaktur wird 2014 in der Schweiz eröffnet. 

Im Jahr 2015 stellt Panerai auf der SIHH die neuen Carbotech Modelle vor. Carbotech ist eine auf Kunststoff Basierende Karbonfaser, welche erstmalig in der Uhrmacher Geschichte eingesetzt wird. Carbotech ist extrem belastbar. Das Material erscheint in einen Modischen ungleichmäßigem mattem Schwarz. Jedes Exemplar wird aufgrund des Materials zu einem Einzelstück. Dank seiner Struktur hat Carbotech bessere Eigenschaften als vergleichbare Materialien, wie Keramik oder Titan. Carbotech ist auch leichter als diese und wesentlich resistenter gegen äußere Einwirkungen. Darüber hinaus ist das Material hypoallergen und korrosionsbeständig. In der neuen 47mm Variante der Panerai Luminor 1950 Submersible 3 Days Automatic kommt das Carbotech zur Verwendung. Verbaut wird das Panerai Kaliber P 9000. Dieses Officine Panerai gefertigte Manufaktur Automatikkaliber hat wie es der Name der Panerai Uhr verspricht bis zu drei Tagen Gangreserve. Diese Neuheit ist bis 300 Meter Wasserdicht, was sie jedoch nicht nur aufgrund Ihrer Extravaganz für Taucher interessant machen dürfte. Wir dürfen auf weitere Panerai Uhren Neuerungen aus dem Hause Officine Panerai gespannt bleiben.

Die Panerai Modelllinie LuminorLuminor 1950Radiomir und Radiomir 1940 können Sie bei uns günstig im Shop kaufen.

Höchste Qualitätsansprüche und nachhaltige Entwicklung bei Panerai

Bereits seit den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts arbeiten die Ingenieure, Techniker und Designer der Traditionsmanufaktur Panerai daran, ihre Chronometer immer leistungsfähiger, robuster und natürlich auch schöner zu machen. Die Uhren von Panerai vereinen seit jeher den Charme von italienischen Modegeschmack mit der berühmten Schweizer Uhrmacherkunst. Zu den bekanntesten Uhren aus dem Hause Panerai stammen die Chronometer der Reihe Radiomir, die eine Hommage an die Seefahrt und deren Geschichte sind. Schon Anfang des 20. Jahrhunderts wurde das erste Patent für die Radiomir Uhren angemeldet und es sind zahlreiche weitere Patentierungen der hochwertigen Technik in den filigran gefertigten Präzisionsuhrwerken gefolgt. Wenn Sie sich für eine Uhr aus der Manufaktur Panerai entscheiden, kaufen Sie ein Stück Schweizer Uhrmachertradition und eine robuste Armbanduhr, an der Sie viele Jahre lang Freude haben werden. Bei solch hoher Qualität kann man den Kauf einer Uhr schon als eine Investition bezeichnen, denn es ist jederzeit problemlos möglich, diese hochwertigen Chronographen auch wieder zu verkaufen. Bieten Sie uns Ihre gebrauchte Panerai Uhr an und erhalten Sie einen sehr guten Preis für Ihr gebrauchtes Stück

Patentierte Qualität 

Die Manufaktur Panerai hat sich in den vergangenen 150 Jahren beständig weiterentwickelt und mit zahlreichen Patenten dazu beigetragen, die Schweizer Uhrmacherkunst weltweit bekannt zu machen. In den letzten Jahren wurden immer neue filigrane und hochpräzise Uhrwerke wie zum Beispiel das Kaliber P.9000 und das Kaliber P.2006 entwickelt und werden seither in die zeitlos modernen Uhren eingebaut. Erst 2014 hat Panerai mit der Eröffnung einer neuen Manufaktur bewiesen, dass sie zu den Top Schweizer Uhrmachermanufakturen gehört. Bei Panerai werden heute nicht nur höchste Ansprüche an die Materialien und die Verarbeitung gestellt. Die Firmenphilosophie geht auch in Richtung Nachhaltigkeit. Umweltfreundliche Technologien und Transportmethoden werden favorisiert und gemeinnützige Projekte werden unterstützt. So zeugt auch die Firmenpolitik von Verantwortungsbewusstsein und Qualitätsansprüchen auf höchstem Niveau. Mit einer Panerai Uhr kaufen Sie immer auch ein kleines Stückchen Luxus, das sich jederzeit wieder veräußern lässt. Sprechen Sie uns einfach an und fragen Sie nach unseren Ankauf-Optionen.

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller