Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Die Vacheron Constantin Fiftysix verbindet Gegenwart und Zukunft

Ihre Geschichte trägt die Vacheron Constantin Fiftysix ganz offen in ihrem Namen. Mit dem Modellnamen Fiftysix schlägt die aparte Luxusuhr eine Brücke zu einem legendären Uhrenmodel. Dieses Model hat das Traditionshaus Vacheron Constantin im Jahr 1956 lanciert.  Weiterlesen...

  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Vacheron Constantin Fiftysix Vollkalender Roségold Ref. 4000E/000R-B438 Vacheron Constantin Fiftysix Vollkalender 4000E/000R-B438
28.000,00 € *
Ref. Nr.: 4000E-000R-B438
Vacheron Constantin Fiftysix Ref. 4600E/000R-B441 Vacheron Constantin Fiftysix 4600E/000R-B441
15.280,00 € *
Ref. Nr.: 4600E-000R-B441
Vacheron Constantin Fiftysix Vollkalender Ref. 4000E/000A-B439 Vacheron Constantin Fiftysix Vollkalender 4000E/000A-B439
19.000,00 € *
Ref. Nr.: 4000E-000A-B439

Die eleganten und sportlichen Uhren aus der Kollektion überzeugen mit ihrem erlesenen und modernen Stil. Mit der Vacheron Constantin Fiftysix kaufen Sie einen Zeitmesser mit einem kosmopolitischen Formgefühl.

Elegante Gehäuse

Ihren besonderen Charakter schöpft die Modellreihe Vacheron Constantin Fiftysix aus ihrem spannungsvollen Kontrast zwischen dem klassischen Zifferblatt und ihrem kühnen Gehäuse. Dort greifen die Bandanstöße in ihrer Form das Emblem des Malteserkreuzes auf. Dieses Malteserkreuz ist untrennbar mit der Jahrhunderte alten Manufaktur Vacheron Constantin verbunden. Deshalb findet es sich auch auf den Zifferblättern des luxuriösen Zeitmessers.

Sämtliche Modelle der Kollektion Vacheron Constantin Fiftysix zeigen sich in der Form als klassische runde Uhren. Auch in dieser Beziehung verstehen sie sich als eine Hommage an die Uhrenikone aus dem Jahr 1956, an das ikonische Modell 6073. Vornehm wirken die Gehäuse von Modellen der Vacheron Constantin Fiftysix mit Gehäusedurchmessern von 40 Millimetern.

Mit Gehäusehöhen von rund neun bis rund 11 Millimetern wird die Schweizer Uhrenfirma ihrem Ruf gerecht, besonders flache Modelle zu erschaffen. Mit dieser leichten Form schmiegen sich die Stücke aus der Reihe Vacheron Constantin Fiftysix perfekt an das Handgelenk ihres Trägers. Für moderne Eleganz und lässige Raffinesse sorgen auch die Materialien, aus denen die Gehäuse sind. Edelstahl steht für kühlen Schick, Roségold zeigt warmen Luxus.

Zifferblätter mit klarer Haltung

Die Zifferblätter der Vacheron Constantin Fiftysix stellen sich mit ihrer klaren Gestaltung vollkommen in den Dienst der Funktion. Klar und übersichtlich vermitteln sie dem Uhrenliebhaber die für ihn wichtigsten Informationen. Einige der luxuriösen Modelle überzeugen mit vielfältigen Anzeigen. Das sind Stunden und Minuten, sowie die Zentrale Sekunde. Dazu kommen Wochentags- und Monatsfenster, sowie eine präzise Mondphasenanzeige auf der Position sechs Uhr. Andere Modelle beschränken sich auf Stunden, Minuten und Zentrale Sekunde, sowie eine Kalenderöffnung. Mit Farben wie Silber und Blau unterstreichen die Zifferblätter ihre funktionale Eleganz.

Getragen werden die Uhren der Reihe Vacheron Constantin Fiftysix an Armbändern aus hochwertigem Leder oder an Armbänder aus Edelstahl bzw. Roségold.

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller