Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Zenith

Im Jahre 1865 gründete Georges Favre-Jacot in Le Locle, Schweiz, die Uhrenmanufaktur Zenith als „Fabrique des Billodes“. Das Unternehmen wurde 1911 in eine Aktiengesellschaft namens „Fabrique des Montres Zenith“ umgewandelt. Der Name Zenith, mit einem fünfzackigen Stern als Unternehmenslogo, erhielt das Unternehmen nach dem höchsten Punkt des Universums mit Bezug auf die Perfektion des Himmels. Weiterlesen...

 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zenith Pilot Type 20 Ton-Up Ref. 11.2430.4069/21.C773 Zenith Pilot Type 20 Ton-Up 11.2430.4069/21.C773
6.000,00 € *
Ref. Nr.: 11.2430.4069.21.C773
Zenith Pilot Type 20 Extra Special Ref. 03.2430.3000/21.C738 Zenith Pilot Type 20 Extra Special 03.2430.3000/21.C738
4.130,00 € *
Ref. Nr.: 03.2430.3000-21.C738
Zenith Pilot Big Date Spezial Ref. 03.2410.4010/21.C722 Zenith Pilot Big Date Spezial 03.2410.4010/21.C722
5.380,00 € *
Ref. Nr.: 03.2410.4010-21.C722
Zenith El Primero 410 Ref. 03.2091.410/01.C494 Zenith El Primero 410 Ref 03.2091.410/01.C494
7.880,00 € *
Ref. Nr.: 03.2091.410-01.C494

Nach zwei Jahren Arbeit stellte Zenith 1969 das erste automatische Chronographenwerk El Primero mit 36.000 Halbschwingungen pro Stunde vor. Das Unternehmen gewann damit das Wettrennen mit den Konkurrenzunternehmen Hamilton-Büren und Breitling und gilt heute als das bekannteste Werk. Bereits 1994 gelang Zenith eine weitere Leistung der Uhrmacherkunst, das extraflache Automatikwerk Elite.

Gemeinsam mit den Marken Chaumet und TAG Heuer gehört Zenith seit 1999 zur französischen LVMH-Gruppe (Moët Hennessy – Louis Vuitton S.A.).

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller