Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Audemars Piguet Royal Oak Offshore

Audemars Piguet Royal Oak Offshore - eine innovative Uhr der Extraklasse

Markant, sportlich und revolutionär. Das sind die drei herausragenden Merkmale der Audemars Piguet Royal Oak Offshore. Auf den Markt gebracht wurde die bahnbrechende Kollektion im Jahr 1993. Es waren die Gehäusegröße von stattlichen 42 mm und der avantgardistischem Stil, mit dem die Audemars Piguet Royal Oak Offshore die damaligen Konventionen umwälzte.

Neuartige Materialien

Bei der Royal Oak Offshore von Audemars Piguet bleibt Edelstahl das bevorzugte Material. Doch auch völlig neuartige, innovative Materialien werden von den Uhrenmachern aus dem Schweizer Traditionshaus eingesetzt. Verwendung finden etwa Werkstoffe, wie sie aus der Luftfahrt bekannt sind. Sie werden unter anderem mit Titan, Cermet und mit geschmiedetem Carbon kombiniert. Die Audemars Piguet Royal Oak Offshore ist darüber hinaus eine der ersten Uhren, bei denen Teile wie Krone, Drücker oder einen Überzug aus Kautschuk erhielten.

Die Treue hält die Audemars Piguet Royal Oak Offshore den charakteristischen Kennzeichen der ikonischen Royal Oak aus dem Traditionshaus. Zusätzlich wurden diese Wesenszüge verstärkt. So wurde das guillochierte Zifferblatt zwar übernommen. Passend zu den mehr als großzügigen Maßen erscheint es jedoch in der "Mega Tapisserie" - Version. 

Innovatives Kaliber

Meisterschaft zeichnet die Uhrenmanufaktur Audemars Piguet auf dem Gebiet komplizierter Uhren aus. Eine Auswahl der Stücke aus der Kollektion begeistert Liebhaber luxuriöser Uhren mit einem innovativen Kaliber. Das mit einem Automatikaufzug versehene Audemars Piguet Manufakturkaliber 2885 Squelette vereint eine Reihe der besten Entwicklungen aller Zeiten. Das außergewöhnliche Uhrwerk bleibt dem Betrachter nicht verborgen. Es kann durch das Zifferblatt betrachtet werden. Auch der Gehäuseboden aus Saphirglas lässt einen Blick zu. Außerdem wartet das Kaliber mit einem Chronographen mit Schleppzeiger, einer Minutenrepetition, einer Mondphasenanzeige und einem ewigen Kalender auf. Ein einziger Uhrmacher braucht über 700 Arbeitsstunden, um diese im höchsten Maße anspruchsvolle Mechanik zu montieren. Allen Modellen aus der Kollektion Audemars Piguet Royal Oak Offshore ist außerdem gemeinsam. dass sie Magnetfeldern gegenüber komplett unempfindlich sind.

Telefonische Beratung Mo-Sa 9 - 19 Uhr: +49 71 42 - 344 01 58

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller