Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Breitling Chronomat Blacksteel

Die Breitling Chronomat Blacksteel setzt in tiefem Schwarz Traditionen fort

Die Breitling Chronomat Blacksteel ist die Neuauflage eines wahren Klassikers. Mit ihrem tiefschwarzen Rumpf steht sie für absolute Zuverlässigkeit. Damit erweist sie sich als Erbe einer langen und erfolgreichen Tradition. Ihrer Berufung zu Bestleistungen bleibt das Schweizer Unternehmen Breitling mit diesem ausdrucksvollen und neuartigen Modell eines technisch hochwertigen Chronographen mehr als treu. 

Auffällige Details

Das Modell Chronomat wurde in seiner Ur-Version schon im Jahr 1942 von Breitling lanciert. Das neue Modell aus dem Jahr 2016 macht Schwarz zu seinem Hauptthema. Auf der einseitig drehbaren Lünette brillieren schwarze Kautschukziffern, die als Intarsien gearbeitet sind. Einzig das Zifferblatt besticht mit roten Farbtupfern. Sie erinnern an Instrumente auf einem Armaturenbrett im Flugzeug. Nicht umsonst gehört auch die Chronomat Blacksteel zu den Fliegerchronographen, die wegen dieser gut durchdachten Details weltweit geachtet und begehrt sind.

Die Breitling Chronomat Blacksteel unterscheidet sich vom Urmodell Chronomat durch wichtige Details. So hat das Gehäuse der Fliegeruhr einen Durchmesser von 44 Millimetern. Es besteht aus Edelstahl, der mit schwarzem Karbon beschichtet ist. Die Lünette greift dies "Nicht"-Farbe auf. Komplett in tiefem Schwarz erscheint auch das Zifferblatt der Breitling Chronomat Blacksteel. Neben den roten Chronographenzeigern setzt hier Leuchtmasse in Beige Akzente.

Bewährtes Kaliber

Die robuste und leistungsstarke Breitling Chronomat Blacksteel wird vom Kaliber Breitling 01 angetrieben. Das Manufakturkaliber entstand vollständig in den Werkstätten des Traditionsunternehmens Breitling. Die schwarze Schwingmasse des Kalibers kann der Träger durch den Sichtboden bewundern.

Das Kaliber wurde von Breitling zum ersten Mal im Jahr 2009 vorgestellt. Von der COSC wurde das Uhrwerk also Chronometer zertifiziert und erweist sich damit als höchst präzise und zuverlässig. Das Uhrwerk verfügt über einen automatischen Aufzug. Seine Gangreserve liegt bei stolzen 70 Stunden. Auch das Armband der Breitling Chronomat Blacksteel ist außergewöhnlich. Es besteht aus einem Hightech-Gewebe, das auf seiner Rückseite mit dem Naturstoff Kautschuk beschichtet ist. Das erhöht den Tragecomfort der Uhr wesentlich.

Telefonische Beratung Mo-Sa 9 - 19 Uhr: +49 71 42 - 344 01 58

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller