Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Breitling Navitimer Heritage

Die Die Breitling Navitimer Heritage ehrt eine Ikone der Fliegeruhren

Die Breitling Navitimer Heritage verbeugt sich vor einer der weltweit begehrtesten Fliegeruhren aus dem Hause Breitling. Für die außergewöhnliche Uhr mit dem wichtigen Funktionen und dem robusten Design ist das Jahr 1952 entscheiden. Damals lancierte das Traditionshaus den originalen Navitimer. Als Instrument zum Navigieren und zum Bestimmen der Zeit ehrt die Breitling Navitimer Heritage nun in neuer Auflage dieses Erbe der Schweizer Uhrmacherkunst. 

Bemerkenswerte Details

Die Breitling Navitimer Heritage lehnt sich zwar eng an ihr großes Vorbild an. Im Durchmesser erscheint die neue Ausgabe des berühmten Fliegerchronographen aus dem Jahr 1952 jedoch leicht verkleinert. Vom Original hat die Uhr mit ihren für die Fliegerei wichtigen Funktionen das wahlweise schwarze oder blaue Zifferblatt. Farblich abgestimmt sind die Zähler der Uhr. Selbstverständlich wartet auch die Breitling Navitimer Heritage mit dem bereits zum ikonischen Extra gewordenen Rechenschieber auf. Er befindet sich auf der Lünette, die in beide Richtungen bewegt werden kann. 

Mit diesem Rechenschieber können Piloten und Hobby-Flieger auch bei der Navitimer Heritage wichtige Berechnungen vornehmen. Schnell und präzise errechnen die Träger der Uhr durchschnittlichen Geschwindigkeiten, den Verbrauch an Treibstoff sowie Raten im Steig- oder Sinkflug. Breitling hat die Original-Navitimer lanciert, als in den Cockpits der Flugzeuge die Bordelektronik noch nicht dominierte. Damals beeinflusste die Fliegeruhr von Breitling die Luftfahrt nachhaltig.

Funktionales Design

Als praktische Fliegeruhr ist die Breitling Navitimer Heritage aber auch noch heute bei Freunden der Luftfahrt beliebt und begehrt. Und das, obwohl inzwischen längst die Elektronik in den Flugzeugen die Navigation übernommen hat. Auch jetzt noch besticht der legendäre Chronograph mit Präzision und Zuverlässigkeit. Dafür steht auch das Siegel der Offiziellen Schweizerischen Chronometerkontrolle (COSC) für das Kaliber. Es überzeugt mit seiner Gangreserve von mindestens 42 Stunden. Auch mit seinem Design setzt der Flieger-Chronograph weiterhin Maßstäbe. Auf dem Zifferblatt sorgen rote Zähler und andere Details für edle Akzente. Geschützt wird das Zifferblatt der Uhr durch beidseitig entspiegeltes Saphirglas.

Telefonische Beratung Mo-Sa 9 - 19 Uhr: +49 71 42 - 344 01 58

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller