Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Omega De Ville

Die Omega De Ville ist eine der elegantesten Uhren

Die Omega De Ville ist die perfekte Verbindung aus schlichter Eleganz und hochwertiger Technik. Seit Jahrzehnten zeugt die klassische Kollektion von der hohen Kunst und dem perfekten Handwerk der Uhrmacher aus der Schweizer Traditionsfirma. Die Uhrenreihe, die in den 1960er-Jahren kreiert wurde, sollte eine klassisch elegante Alternative zu den sportlichen Modellen aus der Uhrenmanufaktur sein. Bis zum heutigen Tag gilt die Uhr als einer der elegantesten Zeitmesser der Firma Omega. Als klassische Herrenuhr ist sie ebenso begehrt, wie als exquisite Damenuhr.

Verbindung aus Design und Technik

Die Omega De Ville wird in vielen Versionen und Modellvarianten angeboten. Im Jahr 1999 war sie die erste Uhr aus der Maufaktur mit Co-Axial Hemmung. Der revolutionäre Mechanismus verringert die Reibung zwischen Anker und Ankerrad. Erheblich verbessert wird so die Präzision des Kalibers. Auch die Wartungsintervalle sind länger, die Reparaturen weniger geworden. Im Jahr 2007 entwickelte die Uhrenfirma das Automatikkaliber 8500 mit Co-Axial Hemmung. Wieder war es eine De Ville, die Hour Vision, die als erstes damit bestückt wurde. 

Jede einzelne Armbanduhr der Kollektion hat einen eigenen Charakter. Alle Modelle sind eine gelungene Vereinigung aus edlem Design und feinster Uhrmacherkunst. Sämtliche aktuellen Herrenuhren sind mit dem Co-Axial Manufakturwerk versehen, die Damenuhr Ladymatic verfügt über ein Manufakturkaliber. 

Zahlreiche Variationen

Die De Ville Co-Axial 41 Millimeter überzeugt durch ihr zeitloses und pures Design. Gekrönt wird sie durch ein schlichtes Zifferblatt und römische Ziffern. Der Co-Axial Chronograph 42 Millimeter ist mit einem Gehäusedurchmesser von 42 Millimetern recht groß. Das Gehäuse wird in den Varianten Rotgold oder Stahl angeboten. Mit einem Durchmesser von 35 Millimetern ist das Gehäuse des C-Axial Chronograph 35 dagegen wesentlich kleiner und wie geschaffen für zarte Handgelenke von Frauen. Mit einem Jahreskalender ist die Co-Axial Annual Calendar 41 ausgestattet. Charakteristisch für die Omega De Ville Trésor ist das "Clous de Paris"-Zifferblatt mit guillochierter Musterung.

Telefonische Beratung Mo-Sa 9 - 19 Uhr: +49 71 42 - 344 01 58

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller