Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

TAG Heuer

Seit nunmehr über 150 Jahren ist das Schweizer Uhrenunternehmen TAG Heuer SA mit Sitz in La Chaux-de-Fonds tätig.

Während dieser langen Firmengeschichte war des den Technikern gelungen einige Neuerungen auf den Markt zu bringen. Da wäre zum einen das erste Patent für einen Stoppuhrmechanismus 1882 zu nennen, zum anderen ist auch der erste Hundertstel-Sekunden-Chronograph auf TAG Heuer zurückzuführen. Dabei variiert das Design von elegant bis sportlich und kombiniert immer die beste Technik mit tollem Aussehen. So zeichnet sich beispielsweise die 2010 erschienene TAG Heuer Carrera Mikrotimer Flying 1000 durch ein elegantes Design mit schwarzem Ziffernblatt, sowie einer Messgenauigkeit von bis auf die 1/1000stel-Sekunde aus.

Der Gründer Edouard Heuer führte das in Saint-Imier gegründete Unternehmen bis 1985 unter seinem Namen. Im selben Jahr schloss sich das Unternehmen mit der TAG-Gruppe zusammen und wagt 1996 den Börsengang. Seit 1999 ist das Unternehmen nunmehr Teil des französischen Luxus-Herstellers „Moët Hennessy Louis Vuitton S.A.“.

In der öffentlichkeit trat TAG Heuer unter anderem bei der Zeitmessung bei den Olympischen Spielen und der amerikanischen IndyCar-Rennserie auf. Außerdem werden die Uhren zur Zeitmessung von den Formel-1-Teams Ferrari und McLaren-Mercedes verwendet.

Basierend auf dieser Vergangenheit sind die bekanntesten Chronographenserien die „Carrera“, „Monaco“ und „Formula 1“. TAG Heuer setzt bei der Vermarktung auf bekannte Gesichter aus der Sportwelt wie Lewis Hamilton, Fernando Alonso oder Tiger Woods. Allerdings gehören auch Prominente wie Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Uma Thurman zu den TAG Heuer Botschaftern.

Telefonische Beratung Mo-Sa 9 - 19 Uhr: +49 71 42 - 344 01 58

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller