Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Tudor

Luxusuhren zum kleinen Preis: Tudor

Tudor soll Kunden die Qualität einer Rolex zu einem niedrigeren Preis ermöglichen. Aus diesem Grund wurde die Tochterfirma von Rolex 1946 gegründet. Die technische Raffinesse stand von Beginn an im Vordergrund. Warum sollten die Erkenntnisse der großen Mutter nicht gewinnbringend und sinnvoll verwendet werden. Wohingegen die Rolex mehr und mehr zu einem Statussymbol wurde, sprach die Tudor von Anfang an eine andere Zielgruppe an. Träger sind moderne Menschen, die dynamisch sind, mit der Zeit gehen und sich für eine Kombination aus Technik und Design begeistern können. So gelang es Tudor, sich mittel- und langfristig von Rolex zu emanzipieren und als eigene Marke zu etablieren.

In der weiteren Entwicklung kamen von Tudor auch hochwertige Tauchuhren auf den Markt. Die beständige, technische Weiterentwicklung wurde zum Markenzeichen des Herstellers. Da verwundert es nicht, dass Tudor seit 2009 offizieller Partner von Porsche Motorsport wurde. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Logo von Tudor beständig weiter und wurde zu einem Erkennungsmerkmal. Man findet auf jedem Zifferblatt das Wappen an prominenter Stelle, sowie den Tudor-Schriftzug. Hiermit soll die Widerstandfähigkeit und Zuverlässigkeit der Uhren illustriert werden.

Im Laufe der Zeit hat sich das Design der Uhren beständig weiter entwickelt. Von einem funktionalen Design ausgehend, das eindeutig hinter der Technik stehen sollte, ist eine Entwicklung zugunsten des Designs festzustellen. Zwar zeichnen sich Tudor-Uhren immer durch klare Linien aus, aber es darf auch ein bisschen verspielter und luxuriöser sein. Spielerische Details lassen sich vor allem vermehrt in den Damen-Linien erkennen, die die Uhr zu einem Schmuckstück machen.

Telefonische Beratung Mo-Sa 9 - 19 Uhr: +49 71 42 - 344 01 58

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller