Service Hotline: +49 71 42 - 344 01 58
Select Language

Rolex Datejust 41 Edelstahl und Gelbgold

Die Rolex Datejust 41 Edelstahl und Gelbgold ist eine klassische Armbanduhr mit den typischen Merkmalen der Datejust Reihe. Rolex schafft es immer wieder, neue Farbvarianten, neue Materialien und neue Details in das Datejust-Konzept zu integrieren. Bei diesem Modell wird auf die stets erfolgreiche Wirkung klassischen Gelbgoldes gesetzt, das seit Jahrhunderten eines der edelsten Materialien auf der Welt ist. Gepaart ist das Edelmetall mit stabilem Edelstahl, der dem Zeitmesser eine robuste Stärke verleiht und ihn belastbar macht. Das Oyster Gehäuse aus dem bewährten Monoblock Mittelteil mit verschraubtem Gehäuseboden aus Edelstahl sorgt für extreme Stabilität und eine Wasserdichtigkeit bis zu 10 bar. Wind und Wetter, ja nicht einmal der Ozean können dieser Luxusuhr etwas anhaben. 

Design in traditionellem Gelbgold

Das Gelbgold, welchem Millionen von Glücksritter schon vor hunderten von Jahren nachgejagt sind, verleiht der Rolex Datejust 41 Edelstahl und Gelbgold ihren besonderen Glanz. Dies zeigt sich vor allem in der Lünette, die entweder geriffelt oder poliert ist. Bei der glatt polierten Lünette kommt der Glanz besser zum Vorschein, während die geriffelte Lünette etwas lebendiger wirkt. Ähnlich verhält es sich bei den Armbändern. Die Auswahl besteht zwischen einem klassischen patentierten Oyster Armband, das aus Edelstahl und Gelbgold gefertigt wird und dem etwas verspielteren Jubilée Armband, bei dem drei Reihen von Goldelementen in zwei Reihen von Stahlelementen gefasst sind. Die Lünette umfasst das Gesicht der Rolex Datejust 41 Edelstahl und Gelbgold, das Ziffernblatt. Dieses ist in klassischem Schwarz, Weiß oder Silber zu haben. Es stehen aber auch kreativere Farbvarianten zur Auswahl. Auffällig ist das schiefergraue Ziffernblatt mit den kräftig grünen römischen Ziffern oder das edle champagnerfarbene Ziffernblatt, das der Uhr einen besonderen Hauch von Luxus verleiht. 

Moderne Uhrmachertechnik mit Stil

Die Rolex Manufaktur verlassen nur Uhren, die mehrfach geprüft wurden. Sie bestehen auch stets die strengen Tests der unabhängigen Schweizer Prüfinstitute. Adel verpflichtet, denn der Name Rolex steht für erlesene Qualität. So kann man auch bei dem Kaliber 3235 davon ausgehen, dass es sich um ein hochpräzises und langlebiges Uhrwerk der Spitzenklasse handelt. Es steckt in jeder Rolex Datejust 41 Edelstahl und Gelbgold und zeichnet sich durch eine Gangreserve von 70 Stunden aus.

Telefonische Beratung Mo-Sa 9 - 18 Uhr: +49 71 42 - 344 01 58

Social Media

Mitgliedschaften

Zahlungsmöglichkeiten

Versanddienstleister

Uhren2000 ist Chrono24 Trusted Seller