Mo-Sa 9 - 18 Uhr Tel. +49 7142 - 3440158 Trusted Shops
 

Die Taucheruhr für jedermann – Die Breitling Superocean Automatic 42

Bereits seit 1957 auf dem Markt, begeistert die Breitling Superocean nicht nur Taucherfreunde. Damals noch eine Sensation, dass eine Uhr bis zu 20 bar Wasserdicht sein kann, gibt es heute Uhren, die weit höheren Druck aushalten können. Mit ihrem 42 mm Gehäuse ist die Breitling Superocean Automatic 42 eine ideale Größe für das Handgelenk für jedermann.

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vollversicherte Sendungen / Abholungen in DE kostenlos
individuelle Bandanpassung
zertifizierter Shop
Sicher dank SSL Verschlüsselung
vor Ort Abholung Ihrer Uhr möglich
365 Tage im Jahr Service
Breitling Superocean Automatic 42 A17375E71C1A1
Angebot auf Anfrage
Ref. Nr.: A17375E71C1A1
Breitling Superocean Automatic 42 A17375E71G1A1
Angebot auf Anfrage
Ref. Nr.: A17375E71G1A1
Breitling Superocean Automatic 42 A17375211B1A1
Angebot auf Anfrage
Ref. Nr.: A17375211B1A1
Breitling Superocean Automatic 42 A17375E71C1S1
Angebot auf Anfrage
Ref. Nr.: A17375E71C1S1
Breitling Superocean Automatic 42 A17375E71G1S1
Angebot auf Anfrage
Ref. Nr.: A17375E71G1S1
Breitling Superocean Automatic 42 A17375211B1S1
Angebot auf Anfrage
Ref. Nr.: A17375211B1S1

Von klassisch bis ausgefallen

Das aus Edelstahl bestehende Gehäuse der Breitling Superocean Automatic hat hier, wie bereits erwähnt, einen Durchmesser von 42 mm und eine Höhe von 13,30 mm. Auch der verschraubte Gehäuseboden besteht aus Edelstahl. Die einseitig drehbare Lünette erhält man in zwei verschiedenen Farbvarianten, auf die der Rest der Uhr mit angepasst wurde. So ist die A17366D81A1A1 mit einer blauen Lünette ausgestattet. Das Zifferblatt dazu ist weiß und die Indizes, Ziffern und die Zeiger sind ebenfalls weiß und blau umrandet. Diese Variante der Uhr ist mit einem Edelstahlarmband ausgestattet, während die A17366D81A1S1 ein blaues Diver Pro II Kautschukarmband mit Dornschließe hat.

Mit schwarzer Lünette sind die vier weiteren Modelle der Breitling Superocean Automatic 42 zu erhalten. Wer es auffällig mag und den gewissen Farbtupfer am Handgelenk möchte, hat die Auswahl zwischen der A17366D710S1 und der A17366D71D1A1. Die Zifferblätter der beiden Modelle sind in kräftigem Orange gehalten. Indizes, Zeiger und Ziffern sind weiß und haben eine schwarze Umrandung. Die A17366D710S1 der Superocean hat ein schwarzes Diver Pro II Kautschukarmband, während die A17366D710A1 wieder mit einem Edelstahlarmband ausgestattet ist. Ganz klassisch gibt es die Breitling Superocean Automatic 42 noch in komplett schwarz. Schwarze Lünette, schwarzes Zifferblatt und bei der A17366021B1S1, sogar noch das schwarze Diver Pro II Kautschukarmband. Auch hier die Variante mit einem Edelstahlarmband unter der Referenz A17366021B1A1 erhältlich.

Wenn Sie eine solche Breitling Superocean Automatic 42, egal ob getragen oder ungetragen, zu verkaufen haben, sind wir der richtige Ansprechpartner dafür. Über unseren Onlineshop können Sie uns zu jeder Zeit Ihre Luxusuhr anbieten. Auch andere Marken und Modelle kaufen wir gerne an. Ebenso nehmen wir Ihre Uhr auch in Zahlung bei uns. Melden Sie sich einfach telefonisch, über unser Online Ankaufsformular oder per E-Mail bei uns und wir machen Ihnen ein Top-Angebot für Ihre Uhr.

Hochpräzise Arbeitsleistungen

Alle sechs Varianten der Breitling Superocean Automatic 42 sind mit dem Kaliber Breitling 17 ausgestattet. Dieses Kaliber kann eine Gangreserve von bis zu 38 Stunden aufbauen. Dank der mit 2 Dichtungen verschraubten Krone, ist die Uhr bis zu 50 bar Wasserdicht. Doch nicht nur im Wasser macht die Superocean eine gute Figur. Durch ihr sportliches Aussehen, kann man die Luxusuhr zu jeder Zeit und zu jedem Outfit tragen. Dank der kompakten Größe ist die Uhr selbst für das Handgelenk einer Frau nicht zu groß.

Auch diese Breitling Luxusuhr ist mit Saphirglas ausgestattet. Die Herstellung dieses Saphirglases erfordert mehrere präzise ausgeführte Arbeitsgänge. Nachdem der synthetische Saphir, aus einer Fusion von Tonerde, Wasserstoff, Sauerstoff und Hitze von 2050°C hergestellt wurde, wird er nochmals auf 1800°C erhitzt, um die Materie zu stabilisieren. Mit einer Diamantklinge wird er anschließend erst in Scheiben und dann in den gewünschten Durchmesser geschnitten. Anschließend werden beide Seiten geschliffen, wodurch die bombierte Form des Glases entsteht. Zum Schluss, werden die Kanten noch abgeschrägt, damit das Glas ins Gehäuse passt und dann wird es beidseitig noch chemisch poliert. In einem sterilen Labor wird durch Vakuumverdampfung in einem Ofen das Glas noch entspiegelt.

Unter diesem Saphirglas liegt das Zifferblatt, auf welchem neben der Uhrzeit, ebenfalls das Datum abzulesen ist. Das Datumsfenster bei der Breitling Superocean Automatic 42 befindet sich in Höhe der 3-Uhr Position. Nicht sehr auffällig und doch sehr nützlich im Alltag. Die Indizes, Ziffern und Zeiger sind nicht nur perfekt auf das jeweilige Modell abgestimmt, sondern sind zusätzlich mit dem Leuchtstoff Super LumiNova beschichtet. So ist die Ablesbarkeit der Uhrzeit auch am Abend oder in der Tiefe gewährleistet.

Die altbekannte Superocean, neu designt

In Anlehnung an ihre Vorgängerin, der Slow Motion, wurde die Breitling Superocean neu designt. Der Fokus liegt ganz in den Details, die eine Superocean Taucheruhr ausmachen. Ein klares und schnörkelloses Ziffernblatt, auf dem die großen und breiten, mit Super LumiNova gefüllten Indizes und Zeiger hervorragend ablesbar sind. Eine kratzfeste Keramikinlay Lünette, welche einseitig drehbar ist und eine zusätzliche Sperre hat, garantiert einen sicheren Tauchgang. Die verschraubte Krone mit zwei Dichtungen und einen verschraubten Boden sichern die Wasserdichtigkeit von bis zu 30 bar. Zudem ist die Superocean stoßfest und, für die Abenteurer dieser Welt, Sand – und Salzwasserbeständig.  Um das Metall,- oder Gummiband auch problemlos über den Neoprenanzug zu bekommen, verfügt die Faltschließe über eine Erweiterung, mit der man das Band bis zu 15 mm vergrößern kann.
Die mechanische Automatikuhr mit dem Kaliber „Breitling 17“ gibt es in den Ziffernblattfarben orange, schwarz, weiß und blau. Das Kaliber dieser Breitling verschafft seinem Träger eine Gangreserve von circa 38 Stunden.  Die Superocean Automatik ist mit blauem Ziffernblatt und Metallband mit der Referenz A17375E71C1A1 oder mit Gummiband unter der Nummer A17375E71C1S1 zu finden. Schwarzes Ziffernblatt mit farblich abgestimmtem Kautschuk hat die Referenz A17375211B1S1 und mit Metallband A17375211B1A1.  Die Variante weißes Blatt mit Stahlband findet man mit der A17375E71G1A1 oder blaues Band mit der A17375E71G1S1.
„Kelly Slater“ nennt sich die Breitling mit dem Orangenhintergrund und grünem Kautschuk und hat die Referenz A173751A101S1.
Die Gehäusevariante aus Edelstahl mit 18 kt Rotgold Lünette, schwarzem Zifferblatt und schwarzem Kautschukband, findet man mit der Referenz U17375211B1S1.
Die Sonderausgabe aus Bronze Ref. N17375201L1S1 hat ein grünes Ziffernblatt mit passendem Gummiband. Das Gehäuse bekommt mit der Zeit, durch eine spezielle Legierung mit Korrosionsbeständigkeit, ihre eigene Patina.  
 
Zusätzlich gibt es noch einteilige OUTERKNOWN-Armbänder  aus Econyl, diese in den Farben Grau, Khaki, Rot, Orange und Dunkelblau mit einer Dornschließe erhältlich.
 

Zuletzt angesehen
Mitgliedschaften
Zertifikate