Rolex Yacht-Master

Rolex stellt erstmalig die Rolex Yacht-Master aus 18 Karat Everose-Gold vor. Der Durchmesser ist wahlweise 40 oder 37 Millimeter. Eine drehbare Lünette aus mattschwarzem Keramik ist das besondere Highlight dieser Uhr. Es begeistert ein schwarzes Zifferblatt und goldene Leuchtzeiger, die für eine extravagante Optik sorgen. Die Rolex Oyster Perpetual Yacht-Master 40 mm 18 Karat Everose-Gold hat die Referenz 116655 von Rolex zugeordnet bekommen. Eine Cerachrom-Zahlenscheibe mit Ziffern im Relief auf der Lünette sorgt für die Robustheit und unterstreicht den Glanz dieser Luxusuhr.

Vollversicherte Sendungen
/ Abholungen in Deutschland kostenlos
Individuelle Bandanpassung
Zertifizierter Shop
Sicher dank SSL
Verschlüsselung
Vor Ort
Abholung Ihrer Uhr möglich
365 Tage im Jahr Service

Filter

Filter

Sortieren nach

Sofort lieferbar

Marke

Modellreihe

PreisPreis

Jahr

Glas

Zustand

Zahlen Zifferblatt

Wasserdicht

Uhrentyp

Sonstiges

Schließe

Material Schließe

Material Lünette

Material Gehäuse

Material Armband

Geschlecht

Funktionen

Farbe Zifferblatt

Farbe Armband

Aufzug

Durchmesser

  • In der Yacht-Master von Rolex arbeitet das Kaliber 3135 für die 40 mm Modelle, und das Kaliber 2236 für die 37 mm Modelle. Die beiden mechanischen Rolex Manufakturwerk sind mit einem automatischen Selbstaufzugsmechanismus ausgestattet und sind vollständig im Hause Rolex entwickelt und hergestellt worden. Das Kaliber 2236 verfügt über die erst im Jahre 2014 eingeführte Syloxispirale. Diese besteht aus Silizium und ist gegen hohe Temperaturschwankungen resistent. Die Spirale arbeitet bei Erschütterungen um ein Vielfaches präziser als herkömmliche Spiralen. Bei dieser Luxusuhr handelt es sich um einen offiziellen COSC-zertifizierten Schweizer Chronometer.

    Rolex setzt auf ein kratzfestes Saphirglas und eine Zykloplupe zur Vergrößerung des Datums. Flexible Metallfederblätter überzogen mit hochwertigem Elastomer sorgen bei dem neuen Oysterflex-Band für perfekten Halt am Handgelenk. Das Band ist aus Kautschuk und somit sehr strapazierfähig und hygienisch, da es abwaschbar ist. Rolex bietet der Oyster Perpetual Yacht-Master 18 Karat Everose-Gold ein Band, das eine sportliche und langlebige Alternative zum Stahl bzw. Lederband ist. Passend zur Uhr wird das Band mit der klassischen Oysterlock-Sicherheitsfaltschließe aus 18 Karat Everose-Gold ausgestattet. Der Tragekomfort wird erhöht, indem das Rolex Oysterflex-Band an den Innenseiten über ein patentiertes System mit seitlichen Aufpolsterungen verfügt und somit die Armbanduhr am Handgelenk stabilisiert. Die Rolex Oyster Perpetual Yacht-Master Referenz 116655 in Roségold ist bis 100 Meter wasserdicht. Mit diesem Modell möchte Rolex durch einen Klassiker, der sowohl sportlich als auch elegant erscheint und mit neuester Technik ausgestattet ist, begeistern. Die Armbanduhr sollte ab Juli 2015 bei uns zu einem günstigen Preis erworben werden können. Wir freuen uns schon jetzt, Ihnen diese Rolex Neuheit präsentieren zu dürfen.

    Rolex Yacht-Master Stahl und Platin

    Eine günstige Alternative zur Rolex Yacht-Master aus 18 Karat Everose-Gold ist die ebenso sehr attraktive Rolex Yacht-Master aus Edelstahl und Platin. Diese Modelle gibt es in den Größen 40 mm und 35 mm. Diese Luxusuhren bestehen aus dem Material Rolesium welches aus Edelstahl 904L und Platin besteht. Besonders empfehlenswert für die Damen unter uns ist die Rolex Yachtmaster 35 mm mit der Referenz 168622 in der „Midsize“ Version. Die Herren unter uns sollten zu der Yacht-Master 40 mm mit der Referenz 116622 greifen. Besonders die zeitlose Optik und das sportliche Erscheinungsbild werden mit Sicherheit nicht nur die Yachting-Fans unter uns ansprechen. Es handelt sich vielmehr um einen „Allrounder“ der zu jedem Anlass getragen werden kann. Auch technisch ist die Yachtmaster in der Edelstahl/Platin Variante ein Sahnestück. Es wurde eine in eine Richtung drehbare Platin Lünette verbaut.

    Im Inneren der Rolex Yacht-Master Referenz 116622 arbeitet ein Rolex Manufakturwerk Kaliber 3135. Die Ganggenauigkeit ist faszinierend, daher erhielt die Armbanduhr das zertifizierte Schweizer Chronometer Zertifikat. Auch das Zifferblatt der Uhr besteht aus Platin. Für einen guten Tragekomfort sorgt das Rolex Oysterband mit der legendären Rolex Oysterlock-Sicherheitsfaltschließe. Dieses Band lässt sich um 5 mm verlängern. Bei Nacht lässt sich die Uhr durch Ihre mit Chromalight Leuchtmasse ausgelegten Leuchtpunkte und Zeigern hervorragend ablesen. Rolex möchte mit dieser Uhr besonders den maritimen Charakter unterstreichen, daher kann die Rolex Yacht-Master auch mit blauem Zifferblatt erworben werden. Das Tiefe Blau des Ziffernblattes symbolisiert die Farbe des Meeres. Lassen Sie sich von einer Rolex Uhr begeistern, die Sie mit Ihrer Sportlichkeit und Schönheit überzeugen wird.

  • Die Rolex Yacht-Master ist perfekt für See und Land

    Dezent und edel wirkt die Rolex Yacht-Master. Große Indizes und breite Zeiger auf dem ansonsten zurückhaltend gestalteten Zifferblatt sorgen dafür, dass sich die Uhr unter allen Bedingungen ihres Einsatzes perfekt ablesen lässt. Kunden kaufen mit der Rolex Yacht-Master eine Uhr, die mit ihrer hohen Funktionalität sowohl auf hoher See als auch auf dem Festland zu Hause ist. Ihre luxuriöse Erscheinung in Materialien wie Edelstahl, Platin oder Gold lässt sie selbst in der Lounge eines eleganten Yachtclubs gut aussehen. Entscheiden auch Sie sich für eines der hochwertigen Modelle der Rolex Yacht-Master. Dafür nehmen wir gern Ihre getragene Uhr in Zahlung. Wegen ihrer ungewöhnlich hohen Wertbeständigkeit kaufen wir außerdem Rolex Uhren zum besten Preis.

    Kombinationen edler Materialien

    Die Rolex Yacht-Master besticht durch das exzellente Material, aus dem die Gehäuse, Kronen und zum großen Teil auch die Armbänder gefertigt sind. Everose-Gold etwa wird in der hauseigenen Gießerei der Traditionsfirma Rolex hergestellt und besteht aus edelsten Komponenten. Rolesium ist eine Materialkombination, die ausschließlich Uhren der Kollektion Rolex Yacht-Master vorbehalten ist. Bei dieser Variante bestehen Armband und Gehäuse der Uhren aus Edelstahl 904L, einem hochfesten Stahl aus der Spitzentechnologie. Die Lünette der Modelle dagegen sind aus Platin 950. Es verleiht der Rolex Yacht-Master einen außergewöhnlichen Glanz und ein luxuriöses Äußeres.

    Eine Besonderheit sind die Lünetten der Rolex Yacht-Master. Sie sind in zwei Richtungen drehbar und verfügen über eine 60-Minuten-Graduierung. Außerordentlich edel ist auch das Material der Lünette. Neben wertvollem Platin verwendet das Traditionshaus Rolex dafür bei den verschiedenen Modellen der Rolex Yacht-Master kostbares Everose-Gold, glänzendes Gelbgold oder kratzfeste und korrosionssichere Keramik Cerachrom. Einzigartig ist die Funktionalität der Lünette. So kann auf See unter anderem die Fahrzeit zwischen zwei Touren abgelesen werden.

    Bestechendes Uhrwerk

    Ausgestattet ist die Rolex Yacht-Master mit dem Kaliber 3135. Dabei handelt es sich um ein Uhrwerk, das vollständig in den Werkstätten der Uhrenmanufaktur Rolex entwickelt und montiert wurde. Deshalb trägt es die Bezeichnung Manufakturwerk. Sein Aufbau sorgt für die hohe Präzision und Ganggenauigkeit, die Modelle der Reihe Rolex Yacht-Master so hervorragend machen. Zertifiziert wurde das Rolex Kaliber 3135 von der Schweizer Chronometerkontrolle. Das mechanische Uhrwerk verfügt über einen automatischen Mechanismus zum Selbstaufzug. Seine Gangreserve beträgt 48 Stunden.

Zuletzt angesehen

    Anmeldung

    Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen